FFC Bergheim e. V.
PRO-KURA FFC Bergheim
Rasenfläche Nadja Milden Kerstin Hübner Hans- Jürgen Thieme Christoph Kreuer Eveline Hennemann Eveline Hennemann Sina und Alex Schilder/Becker Birgit und Michael Schilder Anna und Stev Schumacher / Engelmann Renate Meyes Heike Meyes Heike Meyes Petra und Reiner Buß Ulrich Esser Annika Bernat Cornelia Bernat Alois Bernat Annika Bernat Cornelia Bernat Alois Bernat Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Kleiderkammer Bergheim-Ahe Susanne und Lambert Weidenfeld G & S Rohrtechnik GmbH HKP Hennemann GmbH AMB Rheinland GmbH AMB Rheinland GmbH Stephan Milden Stephan Milden Alena + Lara Faust Alena + Lara Faust K&M-Projektplan GmbH Frauenmannschaft FFC Bergheim Stephan Milden Stephan Milden

Spendenbarometer

4.400 €

Liebe Freunde des FFC Bergheim,

der FFC Bergheim e.V. ist ein Fußballverein der das Ziel hat den Mädchen- und Frauenfußball im Kreis Bergheim zu fördern. Unser über 90 Jahre alter Aschenplatz in Kenten wird zugunsten eines Kunstrasenplatzes mit Vereinsheim im Lukas Podolski Sportpark aufgegeben.

Durch die neue Kunstrasenanlage startet der Verein in eine neue Epoche seiner Geschichte. Bessere Bespielbarkeit, geringeres Verletzungsrisiko und ist somit gerade für unsere vielen Kinder- und Jugendmannschaften bestens geeignet. Der Kunstrasenplatz am neuen Standort wäre ein erheblicher Attraktivitätsgewinn für unseren Verein.

Dadurch wird der Verein mit seinen Verantwortlichen in die Lage versetzt, sich auch weiterhin enthusiastisch für den Mädchen und Frauenfußball einzusetzen und die Jugend mit viel Hingabe zu fördern.
Um dieses Vorhaben realisieren zu können sind wir als Verein auf die Unterstützung aller Mitglieder, Freunde und Gönner angewiesen! Durch Ihren Spendenbeitrag ab 20,00€ tragen Sie zum Gelingen des Projektes Kunstrasenplatz bei.Wir hoffen auf Ihre Unterstützung
Fragen zum Online-Parzellenverkauf und zum geplanten Kunstrasen bitte an:

Stephan Milden
2. Vorsitzender
FFC Bergheim
Tel. 0157-78786850
E-Mail stephan.milden@gmx.de


So funktioniert's:

Wählen Sie oben im Feld eine freie Fläche aus. Die grünen Flächen sind bereits vergeben, graue Flächen hingegen können von Ihnen ausgewählt werden. Alternativ haben Sie die Möglichkeit eine virtuelle Bande zu erwerben und sich so eine lukrative Werbefläche zu sichern.
Sobald Sie sich für eine freie Fläche oder Bande entschieden haben, können Sie diese über den Button „jetzt spenden“ in Ihren Warenkorb legen, zu welchem Sie automatisch hingeleitet werden. Folgen Sie den Schritten der Bestellabwicklung und erhalten eine Bestätigungsmail.
Nach erfolgter Spendenabwicklung und geprüftem Zahlungseingang werden Ihre Daten, wenn Sie diese öffentlich eingetragen haben, als Spender auf der jeweiligen Fläche angezeigt. Wir bedanken uns im Namen des FFC Bergheim schon heute für Ihre großzügige Unterstützung.

Jetzt Parzelle spenden

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.
Frauenmannschaft FFC Bergheim
550 €
G & S Rohrtechnik GmbH
500 €
HKP Hennemann GmbH
500 €
Susanne und Lambert Weidenfeld
250 €
Kleiderkammer Bergheim-Ahe
250 €
Stephan Milden
200 €
AMB Rheinland GmbH
200 €
Alena + Lara Faust
200 €
Anonymer Spender
120 €
Heike Meyes
80 €
HKP Hennemann GmbH
500 €
Heike Meyes
80 €
Annika Bernat
40 €
Frauenmannschaft FFC Bergheim
550 €
Cornelia Bernat
40 €
Alois Bernat
40 €
Petra und Reiner Buß
40 €
Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten
20 €
Anonymer Spender
20 €
Anna und Stev Schumacher / Engelmann
40 €

Fragen & Antworten

Virtuelle Banden haben den Vorteil, dass sie nach erfolgtem Spendenablauf sofort für den Besucher der Webseite sichtbar sind und bieten so einen werbetechnischen Mehrwert. Infos gespendeter Parzellen erhalten Sie erst nach Klick auf die dafür vorgesehene Fläche.
Nein, es handelt sich hierbei um eine virtuelle Bande. Sollte eine echte Platzierung dennoch gewünscht sein, so sprechen Sie gerne den Verein vor Spendenabwicklung an.
Der FFC Bergheim wird vor Veröffentlichung Ihrer virtuellen Bande auf Sie zukommen und die Bande in entsprechender Größe abfragen. Große Banden haben eine Größe von 243 x 44 Pixel, kleine Banden von 161 x 44 Pixel.